- Blaulichteinsätze in Flensburg -
Flensburg

Hätte ein 37-Jähriger Mann im Bahnhof Flensburg seinen Mund-Nasen-Schutz getragen, wäre ihm wahrscheinlich eine Kontrolle und die darauffolgende Anzeige erspart

Flensburg

Am Samstagnachmittag kontrollierten Bundespolizisten im Rahmen der Binnengrenzfahndung einen Intercity aus Dänemark nach Ankunft im Bahnhof Flensburg

Flensburg

Ein in Not geratener Wing-Surfer hat am Freitagmittag einen größeren Rettungseinsatz vor Fahrensodde ausgelöst.

Harrislee

Ein Fahrer fuhr mit seiner Begleitperson gegen 10 Uhr auf der Straße Ochsenweg in Höhe Harrislee.

Flensburg

Nach einem Unfall auf der Westumgehung ist aktuell die Auffahrt Klues in Richtung Norden gesperrt. Dort ist ein Kleintransporter von der Straße abgekommen

Flensburg

Samstagabend gegen 20.30 Uhr wurde die Leitstelle der Flensburger Bundespolizei von der dänischen Polizei informiert, dass diese ein deutsches Fahrzeug mit

Flensburg

Am Samstagnachmittag kam es durch unangemeldete Spaziergänger in der Flensburger Innenstadt zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Gegen 15:00 Uhr

Flensburg

Auch der Rettungsdienst in der Stadt ist mittlerweile von Corona-Fällen und daraus resultierenden Quarantänen betroffen.
„Dadurch konnte am Freitag bis 15 Uhr

Flensburg

Ein Wohnungsbrand im Marrensberg hat am Mittwochnachmittag für einen größeren Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Ein Vater mit seinen zwei Kindern musste auf dem

Flensburg

Am Samstagnachmittag (01.Januar 22) wurde in der Flensburger Innenstadt erneut von Kritikerinnen und Kritikern der Coronamaßnahmen demonstriert. Rund 600

Flensburg

Ein Brand im Stadtteil Duburg hat die Feuerwehr am Mittag des Neujahrstages vor einige Herausforderungen gestellt. Neben einer komplizierten Zuwegung zum

Flensburg

Nachdem es bereits am Mittwochabend zu einem Unfall zwischen einem Bus und zwei Autos in der Mürwiker Straße gekommen war, verunfallte am Donnerstag Mittag