- Lokales -
Flensburg

Die Stadtwerke Flensburg versorgen die fischerwerke GmbH & Co. KG und die fischer automotive systems GmbH & Co. KG mit Ökostrom. Der Vertrag hat ein

Flensburg

Wegen eines Feuerwehreinsatzes musste die Straße Harnis am Mittag kurzfristig voll gesperrt werden.

Handewitt

Auf  Grund der Verpflichtung für einreisende Pendler, wöchentlich einen neuen, negativen Covid-19 Test an der Grenze vorzulegen, sind die Testmöglichkeiten

Flensburg

Wie die Stadt Flensburg gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Corona.

Flensburg
Wie die Gewerkschaft der Polizei auf ihrer Facebookseite mitteilt reagiert diese erleichtert und dankbar auf die Entscheidung der Flensburger

Flensburg

Wie die Stadt Flensburg gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Corona.

Flensburg

Der bereits vom Gesundheitsministerium des Landes geäußerte Verdacht der Existenz von mutierten Corona-Viren muss nun auch für Flensburg angenommen werden.

Kreises Nordfriesland

In den Krankenhäusern in Husum und Niebüll gibt es derzeit einen Ausbruch von Covid-19. Insbesondere haben sich zahlreiche Mitarbeitende mit dem Virus

Neumünster

In der Stadt Neumünster verstarb jetzt eine 83-jährige Frau an den Folgen der Infektion mit dem Coronavirus.

Silberstedt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Donnerstagabend eine Autofahrerin nahe Silberstedt verletzt worden.

Flensburg

Anfang Januar hat das Flensburger Impfzentrum in der Twedter Mark 11 seinen Betrieb aufgenommen, so dass berechtigte Personen dort nach vorheriger

Husum

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 03.00 Uhr entschloss sich eine Polizeistreife in der Süderstraße in Husum zur Kontrolle eines Mercedes

Kiel

Beamte des 2. Reviers führten Dienstagnachmittag eine Kontrolle von Radfahrern in der Kieler Innenstadt durch. Insgesamt acht Radler hielten sich nicht an die

Flensburg

Gegen einen 24-jährigen Beschuldigten ermittelte die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) bereits im Jahre 2019 wegen des Verdachts des

Flensburg

Wie die Stadt Flensburg gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Corona.

Satrup

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Dienstagvormittag eine 86-jährige Autofahrerin auf der L22 zwischen Uelsby und Satrup verletzt worden. Nach ersten

Flensburg

Dramatische Minuten am Montagmorgen auf dem Sandberg: In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses war es zu einem Küchenbrand gekommen. Insgesamt 13 Menschen

Flensburg

Aufgrund der kurzfristig am Freitag verhängten Einreisebestimmungen des Nachbarlandes Dänemark gerieten viele Grenzpendler am Wochenende in Bedrängnis - denn ab

Flensburg

Wie die Stadt Flensburg gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Corona.

Handewitt

Glimpflich endete am Donnerstagabend ein Unfall in Handewitt: Der Fahrer eines VW wurde leicht verletzt, als er mit seinem Auto von der Straße abkam und sich

Flensburg

Durch den aktuellen Lockdown sind die Fahrgastzahlen im Öffentlichen Personennahverkehr landesweit wieder auf das Niveau des April 2020 gesunken.

Flensburg

Wie die Stadt Flensburg gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Corona.

Neumünster

Bereits am 04. Januar gegen 03:15 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei auf eine im Haupteingang des Bahnhofs Neumünster knieende Person aufmerksam.

Neumünster

Die Stadt Neumünster bietet acht Grundstücke für die Bebauung mit Einfamilienhäusern an. Sie haben eine Größe von etwa 500 bis 750 Quadratmeter.

Schleswig-Flensburg

Im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat der Kreis Schleswig-Flensburg zwei weitere Todesfälle zu bedauern.

Rendsburg/Eckernförde

Die Regionalleitstelle in Kiel dokumentierte für das gesamte Kreisgebiet 60 Einsätze (69 im Vorjahr) für den Zeitraum vom 31. Dezember 2020 (18 Uhr) bis 01.

Flensburg

Das Corona-Virus ist seit Anfang des Jahres 2020 in Deutschland. Seit dem sind zahlreiche Personen erkrankt aber auch verstorben.

Neumünster

Die Beamtinnen und Beamte der Polizei Neumünster erlebten wie im vergangen Jahr einen vergleichsweise ruhigen Jahreswechsel. Die Regionalleitstelle in Kiel

FL/SL-FL/NF

Der Jahreswechsel im Norden verlief in diesem Jahr ausgesprochen ruhig. Herausragende Ereignisse gab es nicht. In der Stadt Flensburg und den Kreisen