www.foerde.news

- Nachrichten -

TBZ saniert Flensburger Straßen

von

Flensburg - Es muss mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden - Foto: Thomsen
Ab dem 12. Oktober 2020 werden im Auftrag des Technischen Betriebszentrum Flensburg (TBZ) Asphaltdecken von verschiedenen Straßen im Stadtgebiet saniert. Hierdurch kommt es zu Sperrungen der betroffenen Straßen.
Die Bauarbeiten werden überwiegend in den Nachtstunden zwischen 18 Uhr und 6:30 Uhr stattfinden. Witterungsbedingt kann es zu Verlängerungen und Verschiebungen der Sperrungen kommen. Informieren Sie sich bitte durch die örtliche Baustellen- und Umleitungsbeschilderung.
 
Bahnhofstraße/Mühlendamm
Der Straßenzug Bahnhofstraße/Mühlendamm muss zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Munketoft für Fräs- und Asphaltierungsarbeiten am 12.10.20 und 13.10.20 jeweils von 18:00 Uhr bis 6:30 Uhr des Folgetages voll gesperrt werden.
 
Osterallee
Die Osterallee muss zwischen Nordstraße/B199 und Kiefernweg/Wasserlooser Weg (einschließlich Kreuzungsbereich) für Fräs- und Asphaltierungsarbeiten am 12.10.20 und 14.10.20 jeweils von 18:00 Uhr bis 6:30 Uhr des Folgetages voll gesperrt werden.
 
Waldstraße
Die Waldstraße muss zwischen Björnsonstraße und Flurstraße/Eckenerstraße (einschließlich Kreuzungsbereich) für Fräs- und Asphaltierungsarbeiten am 19.10.20 und 20.10.20 jeweils von 18:00 Uhr bis 6:30 Uhr des Folgetages voll gesperrt werden.
 
Taruper Hauptstraße
Die Taruper Hauptstraße muss zwischen Norderlück/Kreuzkoppel und Struvelücke für Fräs- und Asphaltierungsarbeiten am 19.10.20 und 20.10.20 jeweils von 18:00 Uhr bis 6:30 Uhr des Folgetages voll gesperrt werden.
 
Ziegeleistraße
Die Ziegeleistraße muss zwischen Mürwiker Straße und Swinemünder Straße für Fräs- und Asphaltierungsarbeiten am 21.10.20 und 22.10.20 voll gesperrt werden.
 
 
Die ursprünglich für den Zeitraum 06.10. - 08.10.20 geplanten Fräs- und Asphaltierungsarbeiten im Twedter Strandweg mussten witterungsbedingt verschoben werden und sind aus heutiger Sicht für Anfang November vorgesehen. Weitere Informationen folgen.

---------------------------------------------------
-Anzeige-

www.foerde.news


Zurück