- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Sperrung des Outdoor-Fitnesspark am Flensburger Stadion

von

Flensburg - Wie lange die Anlage gesperrt bleiben muss, ist noch unklar - Archivfoto: Thomsen

Die Gerätschaften im Outdoor-Fitnesspark am Flensburger Stadion müssen leider bis auf Weiteres gesperrt werden.

Grund für die Sperrung ist eine notwendig gewordene Sicherheitsüberprüfung der Gerätschaften. Gemeinsam mit dem Gerätehersteller arbeitet die Stadt an der Behebung der bestehenden Mängel. Wann die Anlage wieder genutzt werden kann, ist nach aktuellem Stand leider noch nicht absehbar.

Am 13. Mai 2022 wurde der Outdoor-Park für die Öffentlichkeit frei gegeben.

Der Park hat rund 200.000 Euro gekostet, welche zum Teil mit geförderten Mitteln finanziert wurde.

In den immer komplexer werdenden Tagesabläufen der Menschen können es Angebote wie der Outdoor-Fitnesspark durch flexible Nutzungsmöglichkeiten schaffen, den täglichen Sport in die Abläufe zu integrieren.

Der Fitnesspark ist ein Gemeinschaftswerk der Stadt Flensburg, der AOK, des Leichtathletik-Klubs Weiche, des TBZ sowie der Firma Kompan, dem Hersteller der Fitnessgeräte.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und hoffen auf das Verständnis der Flensburgerinnen und Flensburger.


Zurück